Wissenschaftliche Mitarbeiterin

M.Sc. Maike Eilers

Fachbereich: Wirtschaftsingenieurwesen

Maike Eilers ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehr- und Forschungsgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft/BIM-Institut der Bergischen Universität Wuppertal. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen u.a. die Analyse und Verknüpfung des Projektrisikomanagements mit einer auf BIM-basierten Planung sowie die Ermittlung und Verknüpfung von BIM-Anwendungsfällen entlang des baubetrieblichen Prozessmodells mit einer Datenbank.

Vor ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin war sie als Bauleiterin für schlüsselfertige Großprojekte bei der BAM Deutschland AG tätig. Hier setzte Sie eigenverantwortlich die gewerkespezifische Steuerung und Prüfung von Nachunternehmern mit Fokus auf die wirtschaftlichen und terminlichen Ziele um. Zuvor war Maike Eilers im Bereich der Angebotserarbeitung mit der Projektleitung und Koordination bei der Angebotslegung für PPP-Projekte zuständig. Das Studium zum Master of Science mit dem Schwerpunkt Baubetrieb an der Universität Stuttgart absolvierte Sie 2014 erfolgreich mit vertieften Immobilienspezifischen Kenntnissen.

Berufliche Stationen

seit 04/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft/BIM-Institut an der Bergischen Universität Wuppertal
seit 01/2017 Bauleiterin im Schlüsselfertigbau für Großbauprojekte bei der BAM Deutschland AG
2014-2016 Projektkoordinatorin im Angebotswesen bei der BAM Immobilien-Dienstleistungen GmbH

Ausbildungsdaten / Studium

2014 Bachelor und Master of Science für Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft an der Universität Stuttgart
2008 Ausbildung zur Bauzeichnerin bei Kleihues+Kleihues Architekten, Dülmen

Aktivitäten / Nebentätigkeiten

Mitglied der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen
Netzwerk Baubetrieb und Immobilie der Universität Stuttgart

Weitere Infos über #UniWuppertal: